„Wir sind für Sie deutschlandweit vor Ort!“

„Ich möchte meine berufliche
Zukunft selbst gestalten …“

Sichern Sie sich jetzt
Ihr kostenloses 45-Minuten
-Positionierungs-Gespräch

„Wo stehe ich als Person …“
Fordern Sie unseren
Gratis-Selbsttest
noch heute an

  1. erste
     

     

    OUTPLACEMENT
     

  2. Sie müssen sich von
    Mitarbeitern trennen?

  3. Ein Klick, der Sie vor hohen Trennungskosten rettet und Ihr Image als Unternehmen durch eine konfliktarme Trennung sichert.
  1. zweite


    KARRIEREBERATUNG


  2. Sie möchten aus dem
    Vollen schöpfen?
    • Einen neuen Job   finden
    • eine berufliche   Existenz gründen und   Ihr eigener Chef sein
    • Ihre beruflichen   Erfolgs-Chancen   verbessern
    • die Weichen neu   stellen
    • Ihre Karriere aktiv   steuern …

      Nutzen Sie unsere Erfahrung!
  1. dritte


    COACHING


  2. Sie möchten, dass
    Ihre Arbeit Ihnen
    wieder Freude macht
    und Sie mit Mut und Zuversicht in die
    Zukunft schauen
    können?
    • Ihre Visionen   umsetzen
    • mit einem   schwierigen   Arbeitsumfeld   klarkommen
    • Ihren Karrierestau   auflösen
    • durch Work-Life-   Balance Beruf und   Familie in Einklang   bringen
    • dem Burn-Out   trotzen …

      Machen Sie jetzt den ersten Schritt
  1. vierte


    TRAINING /
    WEITERBILDUNG

  2. Sie wollen sich
    helfen, indem Sie
    anderen helfen?
    • Ihre Mitarbeiter   optimal führen
    • Ihre Zukunft als   Karriere- oder   Outplacement-Berater   beginnen …

      Wir machen Sie fit!

News

  • Aus unserem Anwaltsnetzwerk

    Risikofaktor „Betriebliches Eingliederungsmanagement“ Im vergangenen Jahr haben höchstrichterliche und landesarbeitsgerichtliche Entscheidungen...

    weiter lesen

  • Fünf Empfehlungen für entspanntes Netzwerken:

    1. Sympathie folgen: Wer ist  hier wichtig? – sollte nicht die Frage bei der Kontaktanbahnung sein. Zumal wichtige Personen sich oft im...

    weiter lesen

  • Kein Anspruch auf Schlussformel im Arbeitszeugnis

    Eine positive Schlussformel gehört nicht zum gesetzlich geschuldeten Teil des Arbeitszeugnisses. Ein Arbeitnehmer hat daher keinen einklagbaren...

    weiter lesen

Standorte_klein